Man muss Ideen die Chance geben, sich zu verwirklichen.

Thomas A. Edison

Fotolia_117823733_Subscription_Monthly_M
01

Wer sind wir?

Suisse Technology Partners AG – IP Law Firm ist eine unabhängige Patent- und Markenanwaltskanzlei. 

Sie erfinden, wir schützen, damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten bleibt und gestärkt wird.

Schützen Sie Ihre Innovation vor Nachahmung! Dieser Schutz ermöglicht Ihnen, sich von Ihrer Konkurrenz zu differenzieren, anderen die Nutzung Ihres Geistigen Eigentums zu verbieten, hindert die Konkurrenten daran, Ihre Innovation für sich zu schützen. Ihre geschützten Innovationen und Kreationen stellen auch ein handelbares Gut dar, das Sie verkaufen oder lizenzieren können.

Unser Team setzt sich zusammen aus hochqualifizierten Spezialisten, die aufgrund ihrer Expertise und ihrem Fachwissen sowohl im Geistigen Eigentum als auch in verschiedenen technischen Bereichen, insbesondere in Mechanik, Elektrotechnik, Chemie und Biotechnologie qualifizierte Ansprechpartner sind. Mit diesen Kompetenzen unterstützen wir innovative Unternehmen und Einzelerfinder bei der Entwicklung von wirksamen Strategien zum Schutz ihres geistigen Eigentums weltweit.

02

Unsere Stärken.

In folgenden Bereichen vertrauen unsere Kunden auf unsere Stärken.
Patente

schützen Ihre technischen Innovationen.

Marken

differenzieren Ihre Produkte und stärken deren Produktimage.

Design

schützt die kreative neue Gestaltung (äussere Form) Ihrer Produkte.

03

Unser Team.

Wir schützen und verteidigen Ihr geistiges Eigentum.
Samuel Gernet,

Dr. sc. nat., Dipl. Phys. ETH

LEITER IP
Europäischer und Schweizer Patentanwalt
+41 52 55 111 07

alt
Roland Althaus,

Dr. sc. nat., Dipl. Natw. ETH

Europäischer und Schweizer Patentanwalt; Rechtsanwalt
+41 52 55 111 26

Brigitte Stoll

Formalsachbearbeiterin Patente, Marken, Designs
+41 52 55 111 06

Damian Krapf,

Lic. phil. nat.

wissenschaftlicher Assistent / Rechercheur Formalsachbearbeiter Patente, Marken, Designs
+41 52 55 111 14

04

Patente.

Man muss Ideen die Chance geben, sich zu verwirklichen.

Thomas A. Edison

Pa·tẹnt Substantiv [das]

Ein Patent ist ein vom Staat erteiltes gewerbliches Schutzrecht. Durch Patente können Sie die gewerbliche Nutzung Ihrer Innovation anderen verbieten.

Worum geht es?

Sie haben etwas entwickelt und möchten diese Erfindung rechtlich schützen.

Ein Dritter nutzt Ihre patentierte Erfindung in einem Produkt und verkauft dieses, weshalb Sie dessen Geschäftsgebaren umgehend stoppen wollen. Sie möchten ihm diese Nutzung verbieten oder allenfalls eine Lizenz vergeben.

Unser Service

Wir beurteilen zunächst die Patentfähigkeit Ihrer Erfindung und begleiten Sie auf dem rechtlich komplexen Weg zum Patent. Dies beinhaltet die Ausarbeitung und Einreichung von Anmeldungen sowie die Durchführung von Prüfungs- und Einspruchsverfahren. Ferner kümmern wir uns um die Aufrechterhaltung und Durchsetzung Ihrer bestehenden Patentrechte.

Wir begleiten Sie auch in in Patent-Nichtigkeits- und -Verletzungsfällen. Für nationale Patentanmeldungen und streitige Auseinandersetzungen verfügen wir über ein weltweites verlässliches Netzwerk nationaler Patentanwälte.

Etwaige Lizenz- und Entwicklungszusammenarbeitsverträge entwerfen wir in enger Absprache mit Ihnen, prüfen sie und vertreten Ihre Interessen gegenüber Dritten.

05

Marken.

Marke ist das Recht auf Abstand.

Alexander Deichsel

Mạr·ke Substantiv [die]​

Die Marke zeigt die betriebliche Herkunft Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Die Marke wird als Symbol für die Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen herausgestellt und ist ein starkes Kapital. Dies ist ein wichtiger Schlüsselfaktor für die nachhaltige Unternehmensentwicklung.

Worum geht es?

Sie haben bereits ein Markenportfolio oder starten ganz frisch mit einer neuen Marke. Ein Dritter kommt mit einer Abmahnung auf Sie zu und fordert Sie auf, Ihre Marke zu löschen.

Sie haben bemerkt, dass jemand eine Marke verwendet, die ähnlich Ihrer ist und Sie möchten, dass dies unterlassen wird.

Unser Service

Wir begleiten Sie umfassend bei den juristischen Vorabklärungen, der Anmeldung und – falls erforderlich – bei der Verteidigung Ihrer Marke gegenüber dem Markenamt oder gegenüber Dritten.

Für nationale Markenanmeldungen und streitige Auseinandersetzungen verfügen wir über ein weltweites verlässliches Netzwerk nationaler Korrespondenzanwälte.

Zudem übernehmen wir für Sie die Überwachung der Verlängerungsfristen und teilen Ihnen bei Bedarf Kollisionsfälle bezüglich Ihrer Marke mit verwechselbaren, jüngeren Marken mit.

Etwaige Lizenz- und Abgrenzungsverträge entwerfen wir in enger Absprache mit Ihnen, prüfen sie und vertreten Ihre Interessen gegenüber Dritten.

06

Designs.

Das Design sollte das Produkt sozusagen zum Sprechen bringen.

Dieter Rams

De·sign Substantiv [das]​

Designs schützen die äussere Form eines Produkts. Geschützt werden können sowohl flächenhafte Designs, wie Stoffmuster oder Flaschenetiketten, als auch Formen, wie Uhren, Lampen oder Sessel.

Worum geht es?

Ihr Produkt mit einem originellen Aussehen wird von Dritten imitiert, was Sie unterbinden wollen.

Sie erhalten eine Abmahnung mit Aufforderung Ihr neues Design eines Produkts zu ändern.

Unser Service

Wir begleiten Sie umfassend bei den juristischen Vorabklärungen, der Anmeldung und – falls erforderlich – bei der Verteidigung Ihres Designs. Für Designanmeldungen und streitige Auseinandersetzungen im Ausland verfügen wir über ein weltweites Netzwerk nationaler Korrespondenzanwälte.

Zudem übernehmen wir für Sie die Aufrechterhaltung des Designschutzes.

Etwaige Lizenzverträge entwerfen wir in enger Absprache mit Ihnen, prüfen sie und vertreten Ihre Interessen gegenüber Dritten.

07

Testimonials.

Was Kunden über uns sagen.

Die Betreuung unserer Marken wie ALUCOBOND®, DIBOND®, FOREX®, … bedarf eines Partners mit strategischem Weitblick und Durchsetzungsvermögen, welchen wir in Suisse TP IP Law Firm gefunden haben. Gemeinsam gewinnen wir die meisten Widersprüche für uns. 

Lisa Willmann

Head of Marketing Communications Display | Transport+Industry - 3A Composites


08

Honorar.

Unser Service

In der Regel ist für das Honorar der Zeitaufwand massgebend, wobei für anwaltliche Tätigkeiten der aktuelle Stundensatz 280.- Fr. und für Formalsacharbeiten der Stundensatz 160.- beträgt. Die Rechnungsstellung erfolgt in einem mit dem Klienten verabredeten Rhythmus.

09

Was ist Ihre Herausforderung?

Gerne schauen wir uns gemeinsam mit Ihnen an, wie wir Ihre Idee schützen,
Ihr Portfolio betreuen oder Sie vor Gericht vertreten können.